standort_nachbarschaft_aNeuer Markt standort_nachbarschaft_bBender‘s Gaststätte zur Ratswaage standort_nachbarschaft_c

Hier schlägt das Herz
von Potsdam

Das Ensemble des Brockesschen Palais liegt mitten in der historischen Innenstadt und eröffnet seinen Bewohnern die große Vielfalt im kleinen Radius. Direkt nebenan befindet sich der Neue Markt, einer der schönsten noch erhaltenen Barockplätze Europas. Von hier aus sind es nur wenige Schritte zum historischen Stadtkern, dem Alten Markt mit der klassizistischen Nikolaikirche. Überquert man vom Brockesschen Palais aus den Stadtkanal, so erreicht man schnell die idyllische Fußgängerzone auf der Brandenburger Straße.

Die Lage des Brockesschen Palais und seiner zukünftigen Neubauten gehörte bereits vor Jahrhunderten zur besten Wohngegend. Heute besitzt sie dank ihrer reizvollen Gestaltung und der Sanierung des historischen Zentrums ein enormes Wertsteigerungspotenzial. Die Kaufpreise erhöhen sich kontinuierlich, genau wie die Einwohnerzahlen. Für beide Werte prognostizieren Experten weitere Steigerungen. Das sind Zukunftsaussichten, die auch die Herzen von Kapitalanlegern höher schlagen lassen.

standort_nachbarschaft_dHaus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

standort_nachbarschaft_e